Unser Netzwerk –
qualifizierte Partner für Ihren Reinigungsprozess

Gerne verweisen wir auf unsere vielen Partner-Unternehmen, die uns konsequent in dem Anspruch unterstützen, Spitzenleistung für Ihre Aufgaben der Bauteilreinigung und Oberflächenbearbeitung zu bieten.

Darüber hinaus stellen wir Ihnen hier interessante Quellen und Websites zusammen, die Informationen rund um Fragen der industriellen Reinigungstechnik, Reinigungschemie, Reinigungsprozesse und Teilehandlung liefern.

Das CEC (Cleaning Excellence Center) ist ein Kompetenznetzwerk für industrielle Bauteilreinigung und Oberflächenreinigung. Es bietet eine neutralen Kommunikationsplattform rund um die Prozesskette industrielle Bauteilreinigung, bündelt vorhandenes Wissen zur industriellen Reinigungstechnik und liefert relevante Informationen zu Forschung, Entwicklung und Innovation in der Teilereinigung und Oberflächenreinigung. Die weitreichenden Kontakte des CEC sichern den schnellen Weg zum richtigen Ansprechpartner. Mit gebündelter Fachkompetenz unterstütz es Unternehmen bei der Planung und Implementierung neuer Technologien und Innovationen.
http://www.cec-leonberg.de

Der Fachverband industrielle Teilereinigung e. V. (FiT) repräsentiert Lieferfirmen, Anwender, Beratungs-, Planungs-, Engineering- und Serviceunternehmen, wissenschaftliche Institute und Fachverbände im Bereich industriellen Bauteilreinigung. Sein Ziel ist die Wahrnehmung und Förderung der allgemeinen, ideellen und wirtschaftlichen Interessen seiner Mitglieder.
https://fit.zvo.org/

Die fairXperts GmbH & Co. KG verfügt über drei Jahrzehnte Erfahrung in der Konzeption, Organisation und Durchführung markt- und themenorientierter technischer Fachmessen, Seminaren und Fachtagungen. Speziell in den Themenbereichen der Bauteilreinigung, Entgrattechnologien und  Präzisionsoberflächen besteht auch in Zusammenarbeit mit dem FiT – Fachverband industrielle Teilereinigung e.V. ein breites Angebot zur Wissensvermittlung und Qualifizierung.
http://www.fairxperts.de/

Metallform entwickelt und fertigt Reinigungs- und Transportkörbe sowie Werkstückträger aus Edelstahldraht, die international vertrieben werden. Sie kommen in der Automobil- und Automobilzulieferindustrie, dem Maschinenbau, der Luft- und Raumfahrt, Optik, Feinmechanik, Elektro- und Elektronikindustrie, der Medizin- und Labortechnik sowie in vielen weiteren Branchen zum Einsatz. Basis der Leistungen sind umfassende Erfahrungen in der Reinigungsbranche sowie die intensive Zusammenarbeit mit namhaften Herstellern von Reinigungsanlagen. Um für jede Aufgabe die optimale Lösung zur Verfügung zu stellen, bietet Metallform neben fachkundiger Beratung mit den Systemen MEFO-BOX und MEFO-VARIO ein umfangreiches Standardprogramm in den gängigen Größen der Reinigungsanlagenhersteller ab Lager sowie maßgeschneiderte Lösungen für teilespezifische Reinigungskörbe und Werkstückträger.
http://www.metallform.de

Die Fachzeitschrift mo Magazin für Oberflächentechnik berichtet über aktuelle Themen der funktionellen und dekorativen Oberflächenbehandlung von Metallen, Kunststoffen, Glas und Holz. Mit Exklusivbeiträgen, Hintergrundberichten, Reportagen und Produktinformationen bietet die mo Fachleuten und Entscheidungsträgern der Branche praxisbezogene Informationen.
http://www.mo-oberflaeche.de/

Nerling Systemräume GmbH in Renningen plant, liefert und wartet komplett eingerichtete Sauberkeitslabore zur Prüfung der Bauteilsauberkeit nach VDA19.1 und berät hinsichtlich Sauberkeitszonen nach VDA19.2.
https://www.nerling.de

Wacker Qualitätssicherung steht seit den 90er Jahren für zuverlässige Qualitätssicherung, überwiegend für Automobilzulieferer und den Maschinenbau. Darüber hinaus hat sich das mittelständische Unternehmen auf industrielle Teilereinigung als die Qualitätssicherung schlüssig ergänzende Dienstleistung spezialisiert. Ein weiteres Geschäftsfeld ist in enger Kooperation mit Auftraggebern der Prototypenbau.
http://www.wacker-qs.de

Die Weber Ultrasonics AG entwickelt, produziert und vermarktet Lösungen und Komponenten für die industrielle Nutzung der Ultraschalltechnologie. Ihr Geschäftsfeld konzentriert sich auf das Reinigen, Schweißen und Schneiden mit Ultraschall und schließt weitere spezielle Anwendungsformen ein. Das Unternehmen ist nach DIN EN ISO 9001 zertifiziert und wurde bereits mehrfach für eine vorbildliche Unternehmensführung ausgezeichnet. Das familiengeführte mittelständische Unternehmen mit Sitz in Karlsbad (Deutschland) beschäftigt weltweit über 130 Mitarbeiter. Zur Weber Ultrasonics AG gehören Tochterunternehmen in den USA und Asien sowie die Weber Entec GmbH & Co. KG mit Sitz in Waldbronn, die auf ultraschallbasierte Anlagentechnik für Biogas- und Kläranlagen spezialisiert ist.
http://www.weber-ultrasonics.com

ICT ist Sonderausgabe zu ipcm® International Paint&Coating Magazine für den Bereich industrielle Teilereinigung und Reinigen, Oberflächenausführungen, Vibrationsfertigung, Feinbearbeitung, Kugelstrahlen und Oberflächenvorbereitung. ICT bietet Erfolgsgeschichten und technische Fallstudien zur Anwendung neuer Technologien, technische Artikel zu allen Aspekten der industriellen Teilereinigung, Branchennews und Marktübersichten. Die Leser von ICT sind Entscheidungsträger von OEMs, Hersteller von Komponenten für verschiedene industrielle Bereiche und Metallbearbeitungsabteilungen, die perfekt gereinigte Werkstücke liefern müssen. ICT wird auch von Forschungsinstituten, Universitäten und in Laboratorien gelesen.
http://www.myipcm.com/