EcoCdry

EcoCdry

EcoCdry

EcoCdry

EcoCdry

EcoCdry – Hocheffizienter Vakuumtrockner zur speziellen Trocknung schöpfender Bauteile

Der hocheffiziente Vakuumtrockner EcoCdry wurde entwickelt um die Taktzeit bei flexiblen Reinigungsanlagen maximal zur Reinigung der Bauteile zu verwenden. EcoCdry ist in der Lage auch Werkstücke mit einer sehr hohen Restfeuchte zuverlässig und noch schneller zu trocknen. Dazu wird der Vakuumtrockner mit einem Speicherbehälter erweitert der in den Nebenzeiten evakuiert wird. Über eine an das Werkstück angepasste Saugmatrize kann dann schlagartig Restflüssigkeit vom Bauteil abgesaugt werden. Anschließend braucht nur noch das restliche Vakuum erzeugt zu werden um vollständig trockene Werkstücke zu erhalten.

Verfahren

  • Hocheffizienter Vakuumtrockner zur speziellen Trocknung schöpfender Bauteile
  • Impulsartiges Absaugen von Flüssigkeiten und gleichzeitiges Evakuieren
  • Entfall einer vorgeschalteten Abblaseinheit in der EcoCflex 3 möglich
  • Werkstück kühlt somit vor der Vakuumtrocknung nur gering ab
  • Das Vakuum wird in den Nebenzeiten im Speicherbehälter erzeugt
  • Deutlich reduzierte Taktzeit durch vorgespannten Speicherbehälter

Ausstattung

  • Beladung über Rollenbahn, Portal oder Roboter möglich
  • Verschiedene Vakuumpumpen optional wählbar
  • Speicherbehälter direkt an die Prozesskammer angebaut oder bis zu 10 m entfernt
  • Kompakte Plug & Play Einheit zur einfachen Nachrüstung an bestehende Reinigungsanlagen

Vorteile

  • Kurze Prozesszeit von 1,5 - 3 Sek.
  • Geringerer Reinigungsaufwand durch Selbstreinigung der Prozesskammer
  • Hohe Prozesssicherheit und Verfügbarkeit durch einfachen Anlagenaufbau
  • Ca. 65 % energieeffizienter als Druckluftblasen kombiniert mit konventionellem Vakuumtrocknen
  • Keine Druckschwankungen im kundenseitigen Druckluftnetz mehr
  • Jederzeit leicht nachrüstbar

EcoCdry

Zurück

Downloadformular pdf